Rom

image

image

image

image

Advertisements

16 Gedanken zu “Rom

    1. Ja, Bild 1 gefällt mir auch am besten. Ich versuche immer mehrere Bilder zu einer Reihe zusammen zu fassen, die anderen falles etwas ab. Würde ich wahrscheinlich auch nicht nocheinmal so umsetzen.

      Gefällt mir

  1. Dieser Blog ist als Reiseblog für die Menschen zuhause entstanden, ich zeige nur selten Bilder hier. Vielleicht wieder im Sommer, dann aus Washington und Oregon. Ich versuche das meiste in Dosenkunst unterzubringen.

    Gefällt mir

    1. Ich danke dir vielmals und es freut mich das dir die Bilder gefallen haben. Diesen Blog habe mal als Reisetagebuch gestartet, eigentlich um den Menschen zuhause zeitnah zu berichten. Er hat sich dann zu einem Fotografie-Reise-Blog entwickelt. Auch das Design ist entsprechend gewählt, die wenigen oder einzelnen Fotos sollen gut zur Geltung kommen, also möglichst groß. Ganz zufrieden bin ich damit aber nicht. Gerade weil auf der Bloghauptseite keine Likes möglich sind, Besucher also auch bei 1-Bild-Beiträgen dafür den einzelnen Beitrag aufrufem müssen. Wie findest du das Theme?
      In jedem Fall fühle ich mich geehrt, das du alles durchgeschaut hast, da bist du die einzige. Es kommt ja ziemlich selten vor, das man sich alte Beiträge nochmal anschaut, hat wohl mit der großen Menge an guten Inhalten zu tun. Erst wenn man folgt ist man dabei. Tja. Meine Statistiken sind hier heute auf jedenfall durch die Decke gegangen, so viele likes wie nie, soviele Seitenaufrufe wie nie. Merci.
      Vielleicht nutze ich diesen Blog irgendwann mal als eine Art Portfolio als Fotogaf, zur Zeit bin ich am überlegen wie ich mich etwas seriöser aufstellen kann. Vielleicht auch um bei Anfragen an Verlage usw. etwas vorzeigen zu können.
      Liebe Grüße und nochmal vielen Dank.
      Jörg

      Gefällt 1 Person

      1. Hallo Jörg,

        Auf deine Blogseite sind jedoch Likes möglich. Unter Einstellungen schauen. Ich habe selber nachgeguckt, Bingo, ja es geht :-). Das Theme Sketch finde ich schön.

        Ganz sicher bin ich nicht die Einzige, die dein Blog von oben bis unten gelesen hat. Ich lese grundsätzlich gerne alles, unter Voraussetzung, wenn das Blog mich sehr anspricht und es sauber strukturiert ist, da es dann leichter ist alles zu lesen. Und am liebsten von unten nach oben.

        Ich habe noch nie eine Geisterstadt besucht, gucke mir gerne Reportage darüber oder schaue mir die Fotos an. Ich finde, du solltest mal ein Fotobuch erstellen, am besten zwei Fotobücher! 1 x Reisebilder oder anderes und 1 x Graffiti-Fotobuch! Und ich möchte gerne dieses Buch haben mit deiner Widmung 😀 . Ich finde du solltest alle deine Graffitibilder in einem Fotobuch verfassen.

        Viele Grüße, Caro

        Gefällt 1 Person

        1. Geisterstädte lohnen sich in jedem Fall, gibt es ja auch in Deutschland. Im letzten Jahr war ich in Immerath, ein gutes Beispiel. Auch wenn die Gebäude natürlich nicht aus den letzten Jahrhunderten sind.
          Zu den Fotobüchern: Die erstelle ich mir natürlich mit der entsprechenden Software, aber halt nur für mich. Einen Verleger zu finden dürfte schwierig sein, aber ist durchaus ein Lebenstraum von mir. Mein eigenes Buch mit ISBN. In Sachen Graffiti ist halt die Frage, inwieweit man die Künstler beteiligt, Geld läßt sich sowieso nicht mit verdienen. Es sei denn man hat einen großen Namen. Reisebilder gibt es wie Sand am Meer, bessere als meine. Da gebe ich mich keinen Illusionen hin. Lost Places wäre für mich die 2. Möglichkeit, da gibt es aber die Probleme mit den Bildrechten. Wenn man so halblegal unterwegs ist, kann man halt nicht legal an die Öffentlichkeit gehen. Aber auch das ist diffus in Planung. Ich würde gerne mit einem Freund eine Ausstellung zu dem Thema organisieren, da sind wir dran.
          Das Sketch-Theme und die like-Möglichkeiten schaue ich mir gleich mal an.
          Liebe Grüße
          Jörg

          Gefällt mir

          1. Hallo Jörg,

            Immerath ist notiert. Danke.

            Eine eigene Ausstellung zu organisieren finde ich echt gut. Ich wümsche dir dass es klappt. Und auch dass dein Lebenstraum – Fotobuch – irgendwann doch wahr wird.

            Das mit Bildrechte, das stimmt. Ist nicht einfach.

            Einen schönen Abend wünsche ich dir.

            Viele Grüße, Caro

            Gefällt 1 Person

        2. Hallo Caro, ich zolle dir meine unendliche Dankbarkeit. Das Theme kann wirklich auf der Startseite die Like und Teilen-Schaltflächen anzeigen, ein Haken hatte gefehlt.
          VIELEN VIELEN Dank.
          Fühle dich herzlich gedrückt.
          Jörg

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s